Technische Ausstattung

Neben der Fachkompetenz trägt auch die technische Ausstattung eines Büros maßgeblich zu einer erfolgreichen Projektabwicklung bei. Unseren Mitarbeitern steht eine jeweils den spezifischen Anforderungen und dem Stand der Technik entsprechende Hardware zur Verfügung. Dazu gehören neben PC’s und Notebooks auch Plotter, Drucker und Kopierer.


Als Zeichen- und Berechnungsprogramm wird die jeweils aktuelle Version von Plancal Nova eingesetzt. Zusätzlich steht AutoCad mit dem Gebäudetechnikaufsatz von Linear Software zur Verfügung. Für Ausschreibungen, Kostenmanagement und Projektverfolgung ist das Programm Arriba Planen von RIB in der jeweils aktuellen Version im Einsatz.

Darüber hinaus steht den Mitarbeitern das übliche Microsoft-Programmpaket sowie weitere fachspezifische Software z.B. für die Erstellung von Energieausweisen, Wirtschaftlichkeits- berechnungen u.a.m. zur Verfügung. Durch entsprechende Schnittstellen ist der Datenaustausch mit den meisten anderen Systemen sichergestellt. Für zahlreiche Bauämter wurde der Pilottest zum Datenaustauschverfahren erfolgreich durchgeführt.