EnEV-Nachweise

Die Energieeinsparverordnung verknüpft den Wärmeschutz an Gebäuden mit deren Anlagentechnik und bewertet demzufolge den Primärenergieaufwand. Damit wird der Wärmeschutznachweis zu einer energietechnisch komplexen Aufgabe, in der Baukörper und Anlagentechnik in einer Wechselbeziehung stehen.

Die Energetische Fachplanung, durch Festlegung der wesentlichen bauphysikalischen Anforderungen der Gebäudehülle und der Anlagentechnik,  ist eine integrale Planungsaufgabe geworden. Die Prüfung bzw. die Machbarkeitsanalyse der technischen, ökologischen und wirtschaftlichen Einsetzbarkeit alternativer Systeme im Bezug auf das EEWärmeG rücken in der Planungsphase immer mehr in den Fokus.

Wir liefern als Ingenieurbüro konstruktive Lösungsvorschläge und erstellen einen prüffähigen Nachweis des Wärmeschutzes unter Einhaltung der gesetzlichen Auflagen gemäß EEWärmeG, EnEV  und den öffentlich-rechtlichen Vorschriften.


EnEV Nachweis für Wohngebäude nach DIN 4108/4701

Leistungsprofil

  • EnEV Nachweis für Wohngebäude nach DIN 4108/4701
  • EnEV Nachweis für Nichtwohngebäude nach DIN V 18599
  • BAFA-Vor-Ort-Beratung
  • Bearbeitung KfW-Anträge
  • Bestandsanalysen
  • Bauzustandsbewertung
  • Energiesparberatung